News & Presse

***Zugang nur mit Covid-19-Zertifikat*** Einladung zur 23. Jahresversammlung der SPHASH

– Rolf Maibach

***Zugang nur mit Covid-19-Zertifikat*** Einladung zur 23. Jahresversammlung der SCHWEIZER PARTNERSCHAFT HAS HAÏTI

***Bitte beachten: laut der Covid-19-Verordnung und der Ausweitung der Verwendung des Covid-19-Zertifikats,, müssen ab dem 13. Spetember 2021 alle Veranstaltungen im Innenbereich nur noch mit einer Zertifikatszugangsbeschränkung durchgeführt werden können. Wir werden deshalb am Eingang die Zetrifikate überprüfen müssen.***

Liebe Mitglieder der SCHWEIZER PARTNERSCHAFT HAS HAITI (SPHASH)

Wir laden zur 23. Jahresversammlung vom Samstag, 18. September 2021 der SCHWEIZER PARTNERSCHAFT HAS HAITI (SPHASH) um 16h30 Uhr im Rathaussaal in Ilanz (Plazza Cumin 9) ein.

Traktanden

  • Begrüssung
  • Protokoll der SPHASH Jahresversammlung vom 25.10.2020, siehe hier
  • Jahresbericht 2020
  • Jahresrechnung und Revision 2020
  • Neuwahl Präsident: Raphaela Maibach tritt nach mehr als 22 Jahren erfolgreichen Wirkens als Präsidentin der SPHASH zurück. Der Vorstand schlägt Ihnen Vorstands-mitglied Benjamin Simeon als Nachfolger vor. Herr Simeon wuchs in Lantsch/Lenz und Tiefencastel auf. Nach der Matura in Disentis besuchte er die Fachhochschule für Tourismus (HFT) Graubünden, arbeitete danach in verschiedenen Tourismus–Bereichen, bevor er während 30 Jahren bei Railtour Suisse in Bern als Product Manager, später als IT-Chef und nach einem Zwischenstudium in Betriebswirtschaft an der Universität Bern, Leiter Finanzen und Mitglied der Geschäftsleitung wurde. 2010 zog er sich aus der Geschäftsleitung zurück und arbeitete weiter als Business-analyst, Projektleiter und Manager Erlebniszüge. Er ist seit vielen Jahren mit einer Vietnamesin verheiratet und betreut auch ein Projekt für Entwicklungszusammenarbeit in Vietnam. Benjamin Simeon ist seit langem aktives Mitglied der SPHASH und wurde an der letztjährigen Jahresversammlung in den SPHASH Vorstand gewählt. Im Dezember 2020 ging er vorzeitig in Pension, um sich auch vermehrt solchen Projekten widmen zu können.
  • Wahl Revisionsstelle
  • Mitgliederbeitrag: Vorschlag Beibehaltung CHF 40.- pro Jahr
  • Projekte 2021 und 2022
  • Varia und Umfrage

Nach der Geschäftssitzung wird Rolf Maibach unter dem Titel „Schockstarre in Haiti – aber nicht am HAS“ über die Situation in Haiti, die Arbeit am Spital und den Gesundheitszentren des HAS berichten. Nehmen Sie bitte Ihre Freunde und Bekannten mit!


Herzlich willkommen!

Raphaela Maibach, Präsidentin SPHASH

Zurück